Blog

Süßkartoffeleintopf mit Kernöl



Zutaten für 2 Personen:

2 Handvoll Kartoffeln

1 Handvoll Petersilie

1 Süßkartoffel

1 Esslöffel Mehl

1 Roter Paprika

2 Zweige Thymian

1 Zwiebel

1 Esslöffel Paprikapulver

2 Esslöffel Tomatenmark

3 halbe getrocknete Tomaten

1 Karotte

2 Esslöffel Sauerrahm

2 Esslöffel Mandelblättchen

1 Esslöffel Butter

500 ml Gemüsebrühe

Kürbiskernöl, Rapsöl, Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Gemüse vorbereiten: Kartoffel und Süßkartoffel in 1cm-Würfel schneiden, Paprika und Zwiebel in Streifen und Karotten halbieren und in Halbmonde schneiden, getrocknete Tomaten klein schneiden. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten. Petersilie hacken.


In einem großen Topf Zwiebel und Kartoffeln in etwas Öl ein paar Minuten anbraten. Mit Mehl bestauben, Butter, Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und gut vermischen. Anschließend mit Gemüsebrühe aufgießen, salzen und pfeffern und die Thymianzweige dazugeben.


Den Eintopf etwas köcheln lassen und danach Süßkartoffel, Paprika, getrocknete Tomaten und Karotten hinzufügen. Den Eintopf etwa 15-20 min zugedeckt köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Thymianzweige herausnehmen und anrichten mit Petersilie, Sauerrahm, Mandelblättchen und Kernöl.

Blogbeiträge
Archive
Follow Me
  • Grey Facebook Icon